Kalender  

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Zufallsbild  

   

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 10. März 2017

Häder (myj).

Korrekt in Dienstuniform gekleidet nahm ein Großteil der aktiven Feuerwehrmannschaft  aus Häder am Gedenkgottesdienst für ihre verstorbenen Kameraden teil. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Kaplan Pater Joshi Valikulan. Anschließend fand im Vereinsheim Häder die Jahreshauptversammlung statt. Erster Vorsitzender Alois Schlosser konnte neben Pater Joshi Valikulan, zweitem Bürgermeister Willibald Gleich, die Markträte Martin Mehr und Adalbert Zott, Kreisbrandinspektor Jürgen Breu auch verschiedene Vorstände örtlicher Vereine begrüßen.

Schlosser ließ in seinem Bericht noch einmal das Jahr 2016 Revue passieren. Der Vorsitzende des 165 Mitglieder zählenden Vereines blickte auf ein reges Vereinsleben mit zahlreichen Vereinsaktivitäten wie zum Beispiel zahlreich besuchte Feuerwehrfeste, den zweitägigen Vereinsausflug in den Schwarzwald und der veranstaltete Faschingsball zurück. Besonders hob der Vorstand die Fahrzeugweihe der Freiwilligen Feuerwehr Lindach hervor. Schlosser informierte die Vereinsmitglieder auch über die für 2017 geplanten Aktivitäten des Vereines. Mit dem Dank an die Vorstandschaft, den Kommandanten, den Aktiven und allen Vereinsmitgliedern für die sehr gute Zusammenarbeit, beendete er seinen Bericht. Kassenwart Peter Merk konnte der Versammlung von einer soliden Finanzlage des Vereines berichten. Die Kassenprüfer schlugen im Anschluss die Entlastung der Vorstandschaft vor, welche von der Versammlung einstimmig erteilt wurde.

Einen Rückblick auf das zurückliegende Einsatz- und Übungsjahr gab der erste Kommandant Johannes Ellenrieder. Insgesamt wurden drei Einsätze bewältigt. Es wurden 31 Übungen, zwei Funkübungen sowie ein theoretischer Unterrichtsabend abgehalten. Die Personalstärke der Wehr  beläuft sich derzeit auf 53 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau, aufgeteilt in vier Gruppen. Er berichtet weiter, dass für 2017 drei Gruppen das Leistungsabzeichen ablegen werden. Da am Feuerwehrhaus und im Vereinsheim in Häder zahlreiche Renovierungsarbeiten anstehen, bittet er die Vereinsmitglieder um rege Mitarbeit. Ellenrieder sagte weiter, dass wenig Einsätze mehr Übungsaufwand bedeutet, um die Routine zu behalten. Mit dem Dank an den Markt Dinkelscherben, seinem Stellvertreter, der Vereinsführung und den Aktiven beendete er seinen Bericht.

Im Anschluss wurde Stefan Hafner für 25 Jahre und Franz Eberhardt für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt. Kreisbrandinspektor Jürgen Breu überbrachte die Grüße der Kreisbrandinspektion und bedankte sich für die Einsatz- und Übungsbereitschaft. Erster Vorstand Schlosser bedankte sich bei Stefan Hafner, der 18 Jahre als Fahnenträger zur Verfügung gestanden hat mit einem Feuerwehrkrug und informierte die Versammlung, dass Hafner künftig nicht mehr als Fahnenträger zur Verfügung stehen wird. Zweiter Bürgermeister Willibald Gleich bedankte sich im Namen der Gemeinde für die geleistete Arbeit und hob hervor, dass man bei der Jugendarbeit nicht locker lassen darf.

Bei der anschließenden Neuwahl der Vorstandschaft erklärten Alois Schlosser und zweiter Vorstand Michael Merk, dass sie für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Schlosser leitete insgesamt 28 Jahre die Geschicke des Vereines und ließ die großen Themen seiner Amtszeit Revue passieren. Er sagte, dass es nicht immer leicht war, die Verantwortung zu übernehmen und wünschte der neuen Vorstandschaft alles Gute. Schlosser schlug Josef Fichtel als seinen Nachfolger vor. Die Versammlung wählte Fichtel nahezu einstimmig zum ersten Vorstand. Das Amt des zweiten Vorstandes bekleidet künftig Josef Schropp. Als Schriftführer wurde Stefan Schmid und als Kassierer Peter Merk in ihren Ämtern bestätigt. Kassenprüfer Martin Pilharcz steht als Kassenprüfer nicht mehr zur Verfügung. Künftig übernimmt die Kassenprüfung Karl Höfer und Jürgen Mayer. Der neue Vorstand Josef Fichtel dankte dem scheidenden Vorstand Schlosser für die geleistete Arbeit und überreichte ihm einen Geschenkkorb. Erster Vorstand Alois Schlosser beendete die Versammlung mit dem Dank für den zahlreichen Besuch.

JHV-2017                                                                                                                                                        Bild: Jürgen Mayer

Von links: 1. Kommandant Johannes Ellenrieder, neuer zweiter Vorstand Josef Schropp, zweiter Bürgermeister Willibald Gleich, neuer erster Vorstand Josef Fichtel, 
Kreisbrandinspektor Jürgen Breu, scheidender erster Vorstand Alois Schlosser, scheidender zweiter Vorstand Michael Merk, Schriftführer Stefan Schmid, 
40 Jahre aktiver Dienst Franz Eberhardt, 25 Jahre aktiver Dienst Stefan Hafner

   
© FF Häder e.V.